Nächste Training

Lauftreff:

Mittwoch - 18:00 Uhr im "Tal Tempe"

(sero) - Winterlaufserie in Dornburg 29.02.2020

Beim zweiten Lauf der dreiteiligen Winterlauf-Serie in Dornburg (Landkreis Limburg-Weilburg) hat sich Sonja Gabriel (ASC Dillenburg) im Hauptlauf über zehn Kilometer als Gesamtdritte in 48:20 Minuten den Erfolg in der Frauenhauptklasse gesichert.


(hb) – Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Kanzelstein“ in Dillenburg-Eibach

Vor der Mitgliederversammlung des ASC Dillenburg, am Samstag, den 22.02. trafen sich 16 Vereinsmitglieder und der Vorstand zu einer gemeinsamen Wanderung rund um Eibach. Es wurden sehr gute Gespräche geführt, alle hatten viel Spaß und man ertüchtigte sich am Fitness Trail in der Nähe des Tretbeckens.

Torsten Buckard eröffnete die Veranstaltung und freute sich darüber, 28 Mitglieder begrüßen zu können.

Torsten ließ das abgelaufene Jahr nochmal Revue passieren und berichtete über den Stadtlauf, die Radtour, den Berglauf, den Jux-Triathlon mit anschließendem Grillen und dem Trainingslager.

Torsten übernahm auch den Bericht des Kassenwartes, der leider nicht anwesend sein konnte, über die Einnahmen und Ausgaben. Natalie Wagner hat mit Stefan Groth am 31.01.2020 die Kasse geprüft, Stefan Groth bescheinigte Gerhard eine sehr gute Arbeit und eine tadellose Buchführung.

Es wurden mit Dirk Eisenkrämer und Boris Jehn zwei neue Kassenprüfer gewählt.

Emmi Schneider übernahm das Amt der Wahlleiterin und führte durch die anstehenden Vorstandswahlen.

Torsten Buckard, Holger Burbach, Marc-Alexander Funk, Hubertus Klein wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Marc Mühl übernahm das Amt des Kassenwartes von Gerhard Staidl, der genau wie Miriam Jupe, leider aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Neu in den Vorstand gewählt wurden Thomas Brandenburger (Frauenwart), Janek Waldschmidt (Jugendwart) und Stefan Groth (Beisitzer).

Bei dem Punkt Ehrungen konnte Torsten Susan Kamme und Britta Kretzer, in Abwesenheit, für 10jährige Vereinstreue ehren. Des Weiteren wurden Josef Anders, Heinz Waldschmidt, Lothar Becker, Volkhard Weigel und Emmi Schneider zu Ehrenmitgliedern benannt.

Im Anschluss an die Versammlung wurde noch ein sehr leckeres Essen zu sich genommen, welches vom Verein bezahlt wurde und man ließ den Abend bei guten Gesprächen ausklingen.

Gruppe WandererJHV2020

(Gruppe der Wanderer)

Ehrenmitglieder JHV2020

(Vorsitzende mit Ehrenmitglieder)

(v.l.n.r. Holger Burbach, Heinz Waldschmidt, Emmi Schneider, Josef Anders, Torsten Buckard)

Vorstand JHV2020

(Neuer Vorstand)

(v.l.n.r. Marc-Alexander Funk, Thomas Brandenburger, Torsten Buckard, Holger Burbach, Marc Mühl, Stefan Groth, Janek Waldschmidt)


(hb) - Hessische Meisterschaften im Crosslauf in Altenstadt 16.02.2020

Die Crosslaufmeisterschaften fanden diesmal in Altenstadt im hessischen Wetteraukreis statt und wurden vom ansässigen VFL (Verein für Leibesübungen) ausgerichtet. Auf der Geländestrecke des Reiterhofes Messerschmidt musste ein Parcours dreimal durchlaufen werden.

Als einzige Starterin vom ASC Dillenburg war Inga-Simone Kern mit dabei.

Inga kam auf der 4,5Km langen Strecke nach 23:15 Minuten ins Ziel, was Platz eins in der Altersklasse W35 bedeutete.

Inga Hes Cross2020


(hb) - 3. Lauf der 45. Winterlaufserie in Pohlheim 15.02.2020

Bei fast frühlingshaften Bedingungen blies den 235 Finisher, im Tal zwischen Watzenborn-Steinberg und Grüningen, frischer Wind um die Ohren, mehr als Ihnen lieb war. Gerade die Halbmarathon-Starter hatten damit mehr als zu kämpfen.

Unter Ihnen befanden sich Dirk Eisenkrämer, Marc-Alexander Funk sowie Holger Burbach. Alle drei präsentierten sich sehr stark und konnten persönliche Bestzeiten erzielen. Alex überquerte die Ziellinie in 1:36:11 Stunden, dicht gefolgt von Dirk in 1:36:26 Stunden, für Holger blieb die Uhr bei 1:40:07 Stunden stehen. Dieses bedeuteten die Plätze 5, 6 und 8 in der Altersklasse M45.

In der Serienwertung landeten Alex, Dirk und Holger auf den Plätzen 3,4 und 5 somit zeigten sie eine starke Mannschaftsleistung. Hier wurden die Zeiten der einzelnen Läufe (10km, 15Km & 21,1Km) addiert, was in der obengenannten Reihenfolge folgende Zeiten ergab. 3:22:45 Stunden (Alex), 3:26:57 Stunden (Dirk) und 3:32:11 (Holger).

Bei dem 5Km Lauf waren, wie in den beiden Läufen zuvor, Sonja Gabriel und Janek Waldschmidt mit von der Partie.

Janek konnte seine gute Form wieder unter Beweis stellen und lief mit 18:15 Minuten auf den zweiten Gesamtplatz, das reichte auch für Rang zwei in Serienwertung mit 54:25 Minuten. Sonja belegte Platz drei im Gesamteinlauf, an diesem Tag, mit 22:53 Minuten und  konnte sich damit Platz eins in der Endabrechnung, in 1:08:03 Stunden, sichern.

Gruppenfoto Pohlheim2020 3L


(hb) – Zweiter Lauf der Winterlaufserie in Pohlheim 18.01.2020

Zu Ihrem ersten Lauf im Jahr 2020 zog es Janek Waldschmidt, Marc-Alexander Funk, Dirk und Carmen Eisenkrämer, Sonja Gabriel, sowie Holger Burbach nach Watzenborn-Steinberg.

Es war der zweite Lauf der Winterlaufserie in Pohlheim. Der Veranstalter konnte sich über 350 Finisher freuen. Zugpferd war auch der Mittelhessen-Cup, wo dieser mit dem 15Km und 5Km Lauf, seine Eröffnung fand. Die Athleten hatten bei sonnigem Winterwetter teilweise mit sehr starkem kaltem Gegenwind zu kämpfen, was ziemlich kräftezehrend war.

Schnellster ASC´ler im 15Km Hauptlauf war Alex, er benötigte 1:04:46 Stunde und belegte damit Platz acht in der Altersklasse M45. Ihm folgten Dirk (1:06:03 Stunde) und Holger (1:06:58 Stunde) auf den Plätzen 10 und 11, in derselben Altersklasse, was zu einem super Mannschaftsergebnis führte.

Carmen konnte die Strecke in 1.38:07 Stunde zurücklegen was Platz 11 in der W45 bedeutete.

Viel Zuspruch hatte auch der 5Km Lauf wo Janek in Guten 18:49 Minuten den fünften Gesamtplatz bei den Männern belegte. In der Frauenklasse konnte Sonja aufs Treppchen laufen, sie erreichte Platz drei auf dem Podest in 22:44 Minuten.

Pohlheim AlexPohlheim DH

Gruppenfoto Pohlheim2019 5KM